Sprache

Schweizerische Offiziergesellschaft der Logistik

Marschgruppe SOLOG Mittelland

Geschätzte Kameradinnen und Kameraden

Die Saison 2019 der Militärsport-Gruppe MG SOLOG 2017 der Sektion Mittelland ist bereits wieder Vergangenheit. Spannend und etwas anders war sie, aber nicht weniger erfolgreich als in den Vorjahren.

Rückblick auf die Anlässe der Saison 2019

  • Samstag, 16.02.2019: Erster Winter-Distanzritt Worblaufen - Bantiger und zurück; Strecke 26 km.
  • Samstag, 23.02.2019: Zweiter Winter-Distanzritt Worblaufen, - Zollikofen - Tannholz bei Meikirch - Löhrwald - Riederewald bei Herrenschwanden;
  • Zollikofen - Worblaufen; Strecke 37 km;
  • Samstag, 27.04.2019: 51. Marsch um den Zugersee (MuZ); Strecke 42 km;
  • Donnerstag / Freitag, 13./14.06.2019: Erster 100 km Marsch (Alpenüberquerung) Airolo - Motto Bartola - Tremola - Gotthardpass - Hospental - Realp - Tiefenbach - Furkapass - Gletsch - Grimselpass - Handegg - Guttannen - Innertkirchen - Hausen bei Meiringen - Meiringen (4’739 Höhenmeter);
  • Donnerstag und Freitag, 13./14.09.2019: Zweiter 100 km Marsch (Gantrisch) Zollikofen - Bern-Forsthaus - Herzwil - Tafers - St. Ursen - Plaffeien - Hoflanderebrügg - Underi Gantrischhütte - Morgetepass - Schibespitz - Leiterepass - Schwalmere - Gustiberg – Blumenstein (2'917 Höhenmeter);
  • Donnerstag, 31.10.2019: 50 km Marsch (Übung «CINQUANTE» Log OS 40-2/19) MK Bern - Wpl Sand, ab Wpl Sand Sternmarsch Zollikofen -Mattstetten - Hindelbank - Bäriswil, Wpl Sand - MK Bern;
  • Mittwoch und Donnerstag, 13./14.11.2019: Dritter 100 km Marsch (Abschluss DHU Übung TITAN Log OS 40-2/19 Othmarsingen ALC - Lenzburg - Hunzenschwil - Holziken - Zofingen - Obersteckholz - Bleienbach - Bollodingen - Riedtwil - Niederösch - Lyssach - Mattstetten - Wpl Sand, Schönbühl;
  • Samstag, 07.12.2019: 63. Berner Distanzmarsch (BEDM); Strecke 63 km;
  • Samstag, 28.12.2019: Ski- und Schneeschuh-Tour (Saison-Abschluss) Beatenberg, Hohwald - Chüematte - Oberburgfeld - Burgfeldstand (2'063 m.ü.M.) - Oberburgfeld - Beatenberg, Hohwald.


Geplant Anlässe für die Saison 2020

  • Die Log OS 40 bietet uns vier Märsche an: 2x 50 km Marsch Ende Mai und Anfang November 2020 sowie 2x 100 km Marsch Anfang Juni und Mitte  November 2020.
    Die genauen Durchführungsdaten kommuniziert uns das Kdo Log OS 40 rechtzeitig.
  • 29.02- 02.03.2020 Ski- und Schneeschuh-Hochtour im Raum Gotthard, Furka und Grimsel. Für die Durchführung massgeblich ist die Wetter- und  Lawinensituation im Tourengebiet.
  • 18.08.2020 MTB-Tour Spiez über Aeschiried - Suldtal - Latrejefeld - Kiental nach Reichenbach im Kandertal. Für die Durchführung massgeblich ist die  Wetter- und Geländesituation im Tourengebiet.
  • 19.12.2020 Ski- und Schneeschuh-Tour im Raum Berner Oberland. Für die Durchführung massgeblich ist die Wetter- und Lawinensituation im Tourengebiet.
  • Die bisher beliebten Märsche wie beispielsweise der Marsch um den Zugersee, der Schweizerische Zweitagemarsch, der Bündner Zweitagemarsch, der Luzerner Distanzmarsch, der Berner Distanzmarsch und der internationale Viertagemarsch in Nijmegen (Holland) dürfen selbstverständlich in unserer  Agenda nicht fehlen. Wir nehmen nach unseren Möglichkeiten an diesen Märschen teil.
  • Wir laden während des Jahres gerne spontan für zusätzliche Anlässe ein - bspw. weitere MTB-Touren, alpine Hochtouren zu Fuss bzw. mit Skis oder Schneeschuhen, Geländeritte zu Pferd, etc.

Die Märsche finden bei jedem Wetter statt. Hingegen finden MTB-Touren, Ski- und Schneeschuh-Unternehmungen oder alpine Sommer-Hochtouren und Distanzritte nur bei idealen Wetter- und Geländebedingungen statt (zu berücksichtigen sind Lawinen-, Murgang-Gefahr, etc.). Eine Verschiebung oder Absage der Touren ist daher möglich.

Sie haben es sicherlich bemerkt. Wir passten den Namen unserer Gruppe an. Neben Märschen führen wir auch Anlässe in anderen Sportarten durch. Unser Ziel bleibt das Gleiche: als Militärsport-Gruppe und auch als Kameraden, gemeinsam aktiv, draussen unterwegs zu sein.

Unsere Anlässe absolvieren wir je nach Sportart entweder im Dienstanzug (TAZ90) oder im zivilen Tenue. Unterwegs verpflegen wir uns in der Regel aus dem eigenen Rucksack (Selbstsorge). Wir melden unsere Unternehmungen alle beim VBS, SAT, an. Aktive und ehemalige Angehörige der Armee geniessen bei Unfällen den Versicherungsschutz der Militärversicherung (bis zum 65. Altersjahr).
Sportgruppen leben vom Mitmachen der teilnehmenden Frauen und Männer. Mitglieder aller SOLOG-Sektionen und auch interessierte, externe Militär- und Zivilpersonen (inkl. J+S-Teilnehmende) sind herzlich willkommen. Die Beteiligung kommt vor dem Rang bzw. dem Sieg. Neben der sportlichen Leistung soll die Pflege der Kameradschaft nicht zu kurz kommen.

Bestärkt von vielen, schönen Unternehmungen der Vorjahre sind wir zuversichtlich, Sie für unsere Sache gewinnen zu können. Mit den persönlichen Emotionen und der Kameradschaft, dem gesundheitlichen Aspekt des Sporttreibens in der freien Natur, wollen wir bleibende Erinnerungen schaffen.

So freuen wir uns, im 2020 motiviert mit Ihnen in die vierte Saison zu starten. Wir sind überzeugt, dass Ihnen der eine oder andere Anlass zusagt; nehmen Sie ungeniert teil. Zögern Sie auch nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren.
 

Mit kameradschaftlichen Grüssen

Für die Militärsport-Gruppe MG SOLOG 2017, Sektion Mittelland
Fachoffizier (Maj) a.D. Andreas Roduner-Wäfler
Reichenbachstrasse 54, 3052 Zollikofen
+41 79 260 14 84 / andreas.roduner@vtxmail.ch
Marschgruppe-Mittelland@solog.ch